Namibia
                             
Frau Banse unterwegs in Namibia im Februar 2006 mit Dertour

 

Namibia - eine Reise in das trockenste Land südlich der Sahara

                        

Die Namib ist die älteste Wüste der Welt. Namibias Hauptattraktion bilden die sternförmigen Wanderdünen im Sossusvlei, die sich in Farbe und Größe unterscheiden. Ein ganz besonders seltenes Ereignis ist es, diese Dünen im Wasserspiegel des Tsauchab Flusses zu erblicken, so wie ich es im Februar 2006 erleben durfte, als nach über 10-jähriger Trockenheit reichlich Regen die Staudämme zum Überlaufen brachte. Langsam steige ich auf eine der großen Sanddünen und blicke über diese einzigartige Wüstenlandschaft die grünt und blüht Dank des seltenen Regens.

                                                  

 

Das Sossusvlei sollte am frühen Morgen oder späten Nachmittag besucht werden, wenn sich die Pastellfarben und Schatten der Dünen im Zwielicht ständig verändern. Die Wüste lebt -  lernen Sie sie kennen.

 

Namibia, ein christliches Land, war vor mehr als 100 Jahren einmal eine deutsche Kolonie. Spuren dieser Zeit finde ich auf meiner Rundreise unter anderem in Lüderitz, der Geisterstadt Kolmannskuppe, in Helmeringhausen, Swakopmund, Windhoek und nicht zuletzt in Solitaire, wo heute noch leckerer Apfelkuchen gebacken wird wie zu Großmutters Zeiten.


Meiner Reise führt zur Kalahari, nach Keetmannshoop, Fish River Canyon, Lüderitz, zur Namib Wüste und Sossusvlei, nach Swakopmund und Windhoek.

                        


Mit einer mehr als doppelt so großen Fläche wie Deutschland und grandiosen abwechslungsreichen Landschaften bietet Namibias Natur täglich neue eindrucksvolle Bilder wie aus dem Paradies. Das Land offeriert eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten und unzählige Gelegenheiten zur Tierbeobachtung in großartigen Wildparks - kommen Sie mit auf Safari.

                        


Wie immer habe ich reichlich Informationen, Neuigkeiten und Tipps für Ihre Traumreise aus dem schönen Namibia mitgebracht und berate Sie gerne ausführlich und individuell - ich lade Sie herzlich zu einem Gespräch ein.

Kontaktbild
06124 3041

E-Mail an das Reisebüro

Wir stehen Ihnen von
Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 - Sa. 10:00 - 13:00 Uhr gerne zur Verfügung.