Bade-, Familien- und Partyurlaub am schwarzen Meer

Am 27. Mai 2017 startete mit insgesamt 20 Teilnehmern unsere Inforeise nach Bulgarien. Nun liegt eine Woche voller neuer Eindrücke und Erfahrungen hinter mir.

Für die meisten war es der erste Besuch in Bulgarien, nur wenige waren viele Jahre zuvor schon mal dort und konnten sich von der guten Infrastruktur und Hotellerie mit schönen Stranden von Duni bis Albena überzeugen.

In den ersten 3 Tagen haben wir uns die wichtigsten Hotels im 3-5 Sterne Bereich in der Region Sonnenstrand und Neu Nessebar angeschaut. Natürlich haben wir uns auch kurz in das Nachtleben des Sunny Beach gestürzt, welches Partygänger absolut auf Ihre Kosten kommen lässt. Auch das erfrischende Nass des Action Aquaparks wollen wir uns nicht entgehen lassen, und wir haben tüchtig Spaß dabei.

Ein Ausflug in die kleine Stadt Sozopol darf natürlich nicht fehlen.
Sozopol ist eine der ältesten Küstenstädte Bulgariens, die 610 v. Chr. von Griechen gegründet wurde. Das romantische Fischerdorf bietet viele kleine landestypische Fischrestaurants, welche mit köstlichen Gerichten und einem herrlichen Ausblick zum Verweilen einladen.

Die wunserschöne Altstadt von Nessebar ist ein weiteres Highlight. Eie Stephanskirche aus dem 11. Jahrhundert beherbergt hunderte Wandgemälde sowie ein üppig verziertes Altargemälde.

Tipps & Highlights

Jeepsafari
Weinverkostung mit traditionellen Gerichten
Megapark & Partymeile Goldstrand
Altstädte Nessebar und Sozopol
Action Aquapark Nessebar

 

 

Kontaktbild
06124 3041

E-Mail an das Reisebüro

Wir stehen Ihnen von
Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 - Sa. 10:00 - 13:00 Uhr gerne zur Verfügung.